Pflegeversicherung  
Gut versorgt, wenn es drauf ankommt mit einer Privaten Pflegeversicherung
Und plötzlich ein Pflegefall
Ein Frühlingsabend im Mai. Überraschend bricht Günther M. (persönliche Daten geändert) beim Joggen auf der Straße zusammen.
Das Herz steht still; Passanten reanimieren den 58 Jährigen.


Im Krankenhaus stellen die Ärzte einen erlittenen Herzinfarkt fest. Der Sauerstoffmangel bewirkt eine schwere Hirnschädigung. Günther M. ist seitdem ein Pflegefall. Dieser tatsächliche Leistungsfall zeigt, wie wichtig eine frühzeitige Absicherung des Pflegerisikos ist. Günter M. war erst wenige Monate bei der Versicherung versichert. Er erhält jetzt eine lebenslange Pflegerente von rund 1.800 Euro im Monat.

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen

 

Reichen die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung aus?
Mit diesen Leistungen können Pflegebedürftige aus der gesetzlichen Pflegeversicherung rechnen:

 

Vollstationäre Pflege Pflegestufe I Pflegestufe II Pflegestufe III
Unterkunft und Verpflegung 577,60 EUR 577,60 EUR 577,60 EUR
Pflegekosten 1.246,40 EUR 1.672,00 EUR 2.097,60 EUR
Investitionskosten 350,00 EUR 350,00 EUR 350,00 EUR
Heimkosten insgesamt 2.174,00 EUR 2.599,60 EUR 3.025,00 EUR
Leistungen der gesetzlichen
Pflegeversicherung
1.023,00 EUR 1.279,00 EUR 1.470,00 EUR
monatliche Versorgungslücke 1.151,00 EUR 1.320,60 EUR 1.555,20 EUR
       

 

Hier bekommen Sie die besten Tarife!

© pflegeversicherung-abc.de 2010 | Link zu uns | AGB | Impressum

 

pflegezusatzversicherung-muenchen.de | munich-broker.de | finanz-makler-münchen.de | versicherung-fonds.de | riester-rente-muc.de | pflegeversicherung-abc.de | Bernhard Soldwisch